LMS | WebMail | PHOnline | Impressum
headerBild
headerBild
headerBild
Logo Oekolog
Anmeldung 2016/17
Partnerschule Pyhra
Sooßer Naturspiele
Wir haben das österreichische Umweltzeichen

Modul 2

Fachrichtung Ländliches Betriebs- und Haushaltsmanagement

3. Jahrgang der Fachschule mit Schwerpunkt "Soziale Dienste" und Abschluss "Mittlere Reife"

 

        
__________________________________________________

 

Aufnahmevoraussetzung:

  • Fachschulabschluss Modul 1 Fachrichtung Hauswirtschaft und 8 wöchiges Ferialpraktikum davon 4 Wochen Fremdpraktikum

  • Abschluss einer 2-oder 3-jährigen Fachschule für wirtschaftliche Berufe und 8 wöchiges Ferialpraktikum

Ausbildungsdauer:   1 Schuljahr

 

Ausbildungsziele nach erfolgreichem Abschluss der Schule:

  • FacharbeiterIn für ländliches Betriebs- und Haushaltsmanagement
  • Betriebsdienstleistungskauffrau/mann inkl. Bürokauffrau/mann
  • Diplomlehrgang “Medizinische/r Büroassistent/in”
  • Basismodul für medizinische Assistenzberufe (MAB)
  • KinderbetreuerIn
  • Tagesmutter/vater
  • HeimhelferIn
  • PersonenbetreuerIn

 Zusatzzertifikate                                                                              
+  Urlaub am Bauernhof  
+  ECDL -Europäischer Computerführerschein  
+  EBC*L - Europäischer Wirtschaftsführerschein
+  Direktvermarktung
+  Babyfit und Pflegefit

Mittlere Reife

Die „Mittlere Reife“ ist ein neuer qualifizierter Abschluss der Landwirtschaftlichen Fachschulen in Niederösterreich. Nach erfolgreichem Abschluss des Moduls 2 kannst du die Mittlere Reife erwerben. Du hast eine schriftliche Abschlussarbeit zu verfassen sowie eine mündliche und eine praktische Prüfung abzulegen. Dieser Abschluss bietet neben einem guten Start ins Berufsleben auch die Möglichkeit, weiterführende Schulen zu besuchen. Außerdem erwirbt man durch den Abschluss der Mittleren Reife ein Jahr Lehrverkürzung für alle Lehrberufe.

Weiterführende Schulen:                                                                                            
+  Lehranstalt für heilpädagogische Berufe  
+  Altendienste und Pflegehilfe   
+  Schule für Gesundheits- und Krankenpflege
+  3-jähriger Aufbaulehrgang einer berufsbildenden höheren Schule mit Maturaabschluss

Berufsreifeprüfung: 

Nach 1jähriger Praxis gilt die positiv absolvierte fachbezogene Projektarbeit des 3. Jahrganges als Fachbereichsarbeit für die Berufsreifeprüfung - d.h. man ist berechtigt, die Berufsreifeprüfung (Deutsch, Mathematik und Englisch) zu absolvieren.

Mit der absolvierten Berufsreifeprüfung: Studiumsberechtigung für Universitäten, Hochschulen, Fachhochschulen und Pädagogische Akademien, Kollegs



1 Jahr Lehrzeitanrechnung in allen gewerblichen Lehrberufen
Anrechnung der gesamten Lehrzeit für Hotel- und Gastgewerbeassistentin