LMS | WebMail | PHOnline | Impressum
headerBild
headerBild
headerBild
Logo Oekolog
Partnerschule Pyhra
Facebook
rotes kreuz
Wir haben das österreichische Umweltzeichen

Milchexperte im Unterricht

Der Milch-Experte der NÖ Landwirtschaftskammer Ing. Josef Weber zu Gast bei den SchülerInnen der 1A Klasse im ER-Unterricht

Milch und Milchprodukte sind wichtige Kalziumlieferanten. Die Tradition der Milchwirtschaft ist ein wichtiger Teil unserer Kultur und Ernährung. In Niederösterreich melken über 5.000 Bauern rund 100.000 Milchkühe, die 707 Millionen Liter Rohmilch pro Jahr geben. Diese wird zu wertvollen Produkten wie Butter, Joghurt, Topfen und Käse veredelt, die maßgelblich zu einer ausgewogenen Ernährung beitragen. Der Pro-Kopf-Verbrauch an Konsummilch beträgt rund 77 Liter pro Jahr.

Nach einem theoretischen Einstieg wurde Butter aus Süßrahm von Jana, Diana, Hassan, Livia und Kathrin geschüttelt und gleich verkostet.

Anschließend wurde die hohe Kunst des Käseschneidens präsentiert. Lena und Emily üben diese Techniken und präsentieren ihren Käse.

   

Sowohl das Naturjoghurt als auch ein Fruchtjoghurt wurden von Elisabeth und Laura probiert. Die bei der Butterproduktion angefallene Buttermilch wird von Johanna verkostet.                   

Zum Schluss der Stunde wurde das Etikett der Milchprodukte unter die Lupe genommen. Begriffe wie Gütesiegel, Genusstauglichkeitszeichen, Verkehrsbezeichnung, Fettgehaltsstufe, Mindesthaltbarkeitsdatum usw. wurden erläutert. Die SchülerInnen können künftig beim Einkauf im Besonderen darauf achten, dass sie regionale Produkte bevorzugen.